Langfristige Lösung

Alfred Bleise, Langen

Nach 30 Jahren drohte die alte Heizanlage im Wohnhaus der Familie Bleise, den Geist aufzugeben. Eine konventionelle Heizanlage kam dem rüstigen Rentner jedoch nicht ins Haus. Auch die Anschaffung einer billigen Anlage, „die nach kurzer Zeit eh weggeschmissen werden muss“, stand nicht zur Diskussion.

KWK für Wohnhäuser, Koldehoff - Effiziente Energietechnik

Alfred Bleise aus Langen denkt an die Zukunft.

So entschied sich Alfred Bleise nach einer ausführlichen Beratung für ein SenerTec Dachs BHKW, der ihm von Paul Koldehoff ans Herz gelegt wurde. „Das bedeutet zwar eine insgesamt höhere Investition“, erklärt Bleise. „Aber dies ist eine auf lange Sicht ausgelegte Lösung, bei der ich mit Kraft-Wärme-Kopplung auch noch Rohstoffe sparen kann. Schließlich will ich hier noch 30 Jahre leben.“ Besonders gefällt ihm, dass er seit März 2005 seinen eigenen Strom mit dem Mikro BHKW produziert, der „bei mir bleibt“, wenn er ihn nicht ins öffentliche Netz zurückspeist.