Ordentliche Rendite

Martin Nyhuis | Twist

Trotz Unkenrufen aus der Umgebung entschied sich Finanzdienstleister Martin Nyhuis für ein Dachs BHKW von SenerTec. 2005 ließ er es in ein Mehrfamilienhaus mit sieben Wohnungen und diversen Gewerbeeinrichtungen in Twist einbauen. Auch sein eigenes Büro befindet sich in dem Gebäude.

KWK für Versicherungen, Koldehoff - Effiziente Energietechnik

Finanzdienstleister deckt Grundwärmebedarf mit Dachs.

Diese Entscheidung hat er bis heute nicht bereut: Dank der Ausschöpfung aller steuerlichen Möglichkeiten, der hohen Jahreslaufzeit und der nahezu vollständigen Eigennutzung des mit dem Blockheizkraftwerk erzeugten Stroms, erwirtschaftet die KWK Anlage „eine ordentliche Rendite“, findet Nyhuis und ergänzt: „Paul Koldehoff hat unsere Idee aufgenommen und die Investoren bei der Entscheidungsfindung mit viel Know-how zum Thema Kraft-Wärme-Kopplung begleitet. Er hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass der Grundwärmebedarf der Immobilie nahezu vollständig durch das Mikro BHKW Dachs gedeckt werden kann, was zu langen und betriebswirtschaftlich sinnvollen Laufzeiten der KWK Anlage führt.