Picea - von HPS Home Power Solutions

Die Innovation für 100 % Energieautarkie in Ein- und Mehrfamilienhäusern.

Saubere Energie für alle.

Lokal, emissionsfrei und zu 100 % autark – so sieht die Energieversorgung der Zukunft aus.

Picea macht aus Ihrer Solaranlage ein echtes Kraftwerk, das ganzjährig zuverlässig und bedarfsgerecht Energie liefert – auch nachts und im Winter. Möglich macht dies der systemeigene Wasserstoffspeicher, dessen Kapazität fast 100-mal so hoch ist wie die eines herkömmlichen Energiespeichers. Neben der Bereitstellung elektrischer Energie wird außerdem die anfallende Abwärme als Heizwärme oder Warmwasser nutzbar gemacht.

Werden Sie nicht nur ein Stück unabhängig – sondern zu 100 Prozent!

Wie funktioniert Picea?

Picea vereint Energiespeicher, Heizungsunterstützung und Wohnraumbelüftung in einem kompakten Gerät, das durch einen integrierten Energiemanager gesteuert wird. Die Schnittstellen zwischen der Anlage und dem Haus sind allesamt standardisiert, Umbauten am Haus sind nicht erforderlich.

Im Sommer

Picea Funktionsweise Sommer Tag

Tagsüber

Die elektrische Energie, die an sonnenreichen Sommertagen durch eine vorhandene Photovoltaikanlage produziert wird, kann direkt genutzt oder in der Batterie gespeichert werden. Überschüssige Energie wird durch Elektrolyse in Wasserstoff umgewandelt und saisonal gespeichert. Die anfallende Wärme wird im Warmwasserspeicher gelagert.

Picea Funktionsweise Sommer Nacht

Nachts

Nach Sonnenuntergang wird der Strom aus der Batterie zur Versorgung des Haushalts bereitgestellt, ebenso wie die Wärme aus dem Warmwasserspeicher.

Im Winter

Picea Funktionsweise Winter Tag

Tagsüber

Im Winter reicht die geringe Sonneneinstrahlung allein nicht aus, um den Energieverbrauch eines Haushalts komplett zu decken. Daher wird die Bedarfslücke während dieser Zeit durch den im Saisonspeicher vorhandenen Wasserstoff geschlossen. Dieser wird mithilfe der Brennstoffzelle zurückverwandelt in elektrische Energie, die dem Haushalt unterstützend zur Verfügung gestellt wird. Die entstehende Abwärme der Brennstoffzelle lässt sich als Ergänzung zum vorhandenen Heizsystem nutzen.

Picea Funktionsweise Winter Nacht

Nachts

Nach Sonnenuntergang wird der Haushalt komplett durch den Saisonspeicher gespeist.

Die zukunftsweisende Gesamtlösung

 

Picea Box

Energiezentrale mit Batteriespeicher

Auf einer Fläche von gerade einmal 1,5 m² finden alle Komponenten Platz, integriert in einem geschlossenen System: Batterien, Leistungselektronik, Lüftungsgerät, Elektrolyseur, Brennstoffzelle und der HPS-Energiemanager.

Picea Wasserstoffspeicher

Saisonaler Energiespeicher

Der Wasserstoffspeicher sorgt dafür, dass der Energieüberschuss aus den sonnenreichen Sommermonaten in der dunklen Jahreszeit nutzbar gemacht wird und zuverlässig zur Verfügung steht. Die Montage erfolgt außerhalb des Wohnraums.

Picea App

Volle Transparenz mit der HPS-App

Das intelligente Picea-System arbeitet vollautomatisch und justiert sich selbst auf Basis des Energiemanagements und des Nutzerverhaltens – Sie müssen nichts weiter tun.

Mit der HPS-App haben Sie die Leistung des Systems jederzeit im Blick, können auch auf historische Betriebsereignisse zugreifen und die Lüftung der Anlage von überall aus steuern.